Geschichte unserer Gemeinde Feistritztal

5 Gemeinden für eine Zukunft

Feistritztal ist ab Jahresbeginn 2015 eine Gemeinde im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld in der Steiermark.

Die Gemeinde Feistritztal entstand im Rahmen der Gemeindestrukturreform in der Steiermark aus den mit Ende 2014 aufgelösten Gemeinden Blaindorf, Kaibing, Sankt Johann bei Herberstein und Siegersdorf bei Herberstein, alle politischer Bezirk Hartberg-Fürstenfeld, und der Gemeinde Hirnsdorf, politischer Bezirk Weiz. Die Grenzen der Bezirke Hartberg-Fürstenfeld und Weiz wurden so geändert, dass die neue Gemeinde vollständig im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld liegen wird.

Das Gemeindegebiet umfasst folgende sieben Ortschaften (in Klammern Einwohnerzahl Stand 31. Oktober 2011):

  • Blaindorf (280)
  • Hirnsdorf (697)
  • Hofing (137)
  • Illensdorf (250)
  • Kaibing (371)
  • Sankt Johann bei Herberstein (373)
  • Siegersdorf bei Herberstein (296)

  Gemeindevertrag für die Fussionierung
feistritztalat--article-7808-0.jpeg

Gemeindewappen



„In goldenem Schild ein blauer Wellenpfahl, vorn eine rote, oben mit einer heraldischen Lilie, unten mit einem Weinblatt besteckte geschwungene Ranke, innen einen roten Mühlstein einschließend, hinten ein roter Kreuzstab mit abfliegendem Velum, der Stabfuß belegt mit einem roten Marienmonogramm.“
feistritztalat--article-8263-0.jpeg
feistritztalat--article-8254-0.jpeg
feistritztalat--article-8266-0.jpeg
feistritztalat--article-8251-0.jpeg
feistritztalat--article-8260-0.jpeg
    Cookie Einstellungen